Wann:
27. März 2019 um 19:00 – 17. April 2019 um 21:30
2019-03-27T19:00:00+00:00
2019-04-17T21:30:00+00:00
Wo:
Y-Praxis Binzegger
Oberdorf 11
5636 Benzenschwil, Benzenschwil
AG 5636
Kontakt:
Erica Binzegger
0625599251
Eltern-Kind-Hypnose - Abendkurs für Eltern von 3-10-jährigen Kindern (3 Abende) @ Y-Praxis Binzegger | Benzenschwil | AG | CH

Bei der Eltern-Kind-Hypnose handelt es sich um eine Technik bei der Eltern ihren Kindern während der Leichtschlafphase (kurz nach dem Einschlafen) positive Informationen mit in den Schlaf geben. Während des Schlafs werden diese Informationen vom Unterbewusstsein des Kindes aufgenommen, verarbeitet und abgespeichert.

In diesem Kurs lernst du als Mutter und Vater wie du mit positiven Suggestionen kleine und grössere Problemchen bei deinen eigenen Kindern positiv beeinflussen und sogar auflösen kannst. Typische Einsatzgebiete für die El-Ki-Hypnose sind:

  • Entwöhnen vom Nuggi
  • Trocken werden
  • Durchschlafen
  • häufige schlechte Träume
  • Lernschwierigkeiten
  • Selbstwertprobleme
  • Hyperaktivität (ergänzend zu anderen Massnahmen)

Nach den drei Abenden verstehst du, wie die El-Ki-Hypnose funktioniert und wie du sie optimal anwendest.
Du kannst selbst die optimalen Suggestionen für dein Kind entwickeln und einsetzen.

Kursinhalt:

1. Abend (27.3.2019):

  • Was ist Hypnose – und was nicht?
  • Unterschiede zwischen Erwachsenen und Kindern in Sachen Hypnose
    -> Darum funktioniert El-Ki-Hypnose mit Kindern, aber nicht mit dem Ehepartner
  • Den optimalen Moment für die El-Ki-Hypnose finden

2. Abend (03.04.2019):

  • Positive Formulierungen sind das A und O
  • Die „richtigen“ Suggestionen finden
  • Stolpersteine ausräumen

3. Abend (17.04.2019):

  • Probleme und Erfolge besprechen
  • Fine-Tuning der Suggestionen
  • Einsatz der El-Ki-Hypnose auf längere Sicht
  • Selbsthypnose für Eltern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.